Rotkleegras - Kopfbild

KleeLuzCAST - Der Podcast des KleeLuzPlus


Cover KleeLuzCAST
Wissen rund um kleinkörnige Leguminosen
Luzerne und Klee sind wahre Alleskönner - vom Rind bis zum Regenwurm. In der Fütterung werden sie als Eiweißquelle oder Strukturzugabe genutzt, im Ackerbau zur Stickstofffixierung und zum Humusaufbau.
In unserem Podcast erfährst du Wissenswertes rund um Anbau, Nutzung und Umweltleistungen von Klee und Luzerne, zur Verfügung gestellt vom Verbundprojekt Demonet-KleeLuzPlus.

Alle Folgen von KleeLuzCast gibt es auch auf Spotify.

KleeLuzCAST auf Spotify Externer Link

Folge 3: Bullenmast mit Luzerne auf dem Betrieb Sinning

Friedrich Grimmer nimmt euch heute mit auf den Betrieb Sinning in Bayern. Hier werden Bullen mit einem guten Anteil Luzerne in der Ration gemästet. Bullenmäster Michael Sinning erklärt, wie und warum er das macht, was er an der Luzerne schätzt und was wir von Rindermästern in den USA lernen können.

Folge 2: Was ist das Demonet-KleeLuzPlus?

Im Gespräch mit Vanessa Englhart, Projektkoordinatorin im Demonet-KleeLuzPlus von der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft, erfahrt ihr alles Wissenswerte rund um das Projekt Demonet-KleeLuzPlus. Wir sprechen darüber, was das Projekt alles zu bieten hat und wer wie davon profitieren kann.

Folge 1: Klee- und Luzernegras in Untersaat etablieren

Im Gespräch mit Philip Köhler, Betriebsbetreuer im Demonet-KleeLuzPlus vom LAZBW, erfahrt ihr alles Wissenswerte zum Anbau kleinkörniger Leguminosen in Untersaat. Wir sprechen über die Vor- und Nachteile, die Technik, die passenden Mischungen und alles was es sonst noch zu beachten gibt. Den Podcast haben wir Ende 2020 aufgezeichnet.

Demonet-KleeLuzPlus Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft Logo BÖLN